Maria HimmelfahrtEin sehr heiliges und von weiblicher Kraft strotzendes AngelDance Special, dass mir sehr am Herzen liegt <3

Gedacht wird an diesem Tag der Aufnahme Marias mit Leib und Seele in den Himmel, aufgrund ihrer Reinheit. Zu Beginn dieses AngelDance Specials wird im freien Tanz um einen Segen von Mutter Maria gebeten. Einen Segen an Reinheit für Seele und Leib und an nährender, weiblicher Urkraft.

Ein bekannter Brauch zu Mariä Himmelfahrt ist das Sammeln von Kräutern. Dabei werden Sträuße aus sieben verschiedenen Kräutern gebunden. Die Zahl Sieben steht hierbei für die sieben Sakramente: Taufe, Firmung, Eucharistie, Beichte, Krankensalbung, Priesterweihe und Ehe. Sie stellen die spirituellen Stationen und Übergänge im Leben dar.

Diese Stationen werden im Tanz beleuchtet und unter der Zuhilfenahme der weiblichen Kraft von Maria (der Königin der Engel) und der Engel selbst transformiert. So können sie wieder bewusst wahrgenommen werden und die Kraft, die sie in sich tragen, für eigene und höhere Ziele genutzt werden.

Mitgebrachte Kräutersträuße werden in einem kleinen Ritual gesegnet. Sie dienen sowohl dem Schutz von Haus und Hof, als auch der menschlichen Gesundheit. Hintergrund dieser Tradition der Kräuterweihe ist die Legende, laut der Marias Grab von den Jüngern Jesu geöffnet wurde und sie darin nicht ihren Leichnam, sondern Blüten und Kräuter vorfanden.

Preis:
25 €

wann: 10 –12 Uhr

wo:
Dirnismaning 21, 85748 Garching

Infos unter:
Heike Wildegans
info@tanzeundheile.de
Tel.: 089 55 068 999
Mobil: 0163 69 69 639


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/282142_81539/webseiten/angeldance.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.